Über mich

 

Vorerst mal so viel:

Ich bin Tänzerin, Tanzlehrerin, Choreographin, Tontechnikerin, Somatic Experiencing Practioner, Laban-Bartenieff-Bewegungsanalystin, Frau, Freundin, Schwester, Mensch.
Ich habe gelernt, dass es im richtigen Moment das Richtige gibt und braucht und dass das manchmal gar nicht so viel ist. Und vor allem, dass der Körper weiss, was es ist.

Ich sehe meine Aufgabe darin, zusammen mit Ihnen und Ihrem Körper herauszufinden was genau das ist, was Ihr Körper, Ihre Seele oder auch Ihr Geist braucht für Heilung und mehr Wohlbefinden.

Daran können wir über verschiedene Ansätze herangehen – eher vom Bewegen und Tanzen oder eher vom Reden und Verstehen. Mit dem Ziel: Alte Ansichten oder verkrampfte Muskeln loslassen. Mit allen Sinnen hier und jetzt leben und geniessen können. Entspannung entdecken. Im übertragenen oder wörtlichen Sinn zurücklehnen lernen. Mehr geistige oder körperliche Beweglichkeit finden. Physische oder seelische Schmerzen auflösen. Nach aussen und innen in Kontakt treten – beim tanzen, beim Reden, beim Flirten, beim Verhandeln. Oder was immer Ihr Anliegen ist.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

Herzlichst

Romea Bausch